Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir, die Hochstrasse 3 Hotelgesellschaft mbH, Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir sind uns der Wichtigkeit des besonders sensiblen Umgangs mit allen personenbezogenen Daten für den Nutzer, die dieser an uns übermittelt, bewusst, und beachten dementsprechend alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben.

Personenbezogene Daten

Begriff

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Ihr Name, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift, die Telefonnummer oder auch Ihre E-Mail-Adresse.

Verwendungszwecke

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns die Daten von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung zur Verfügung stellen.

 Wir nutzen und speichern Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Dienstleistungen für die folgenden Zwecke nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben:

  • Newsletterversand
  • Kontaktaufnahme

Datensicherung

Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten gegen mögliche Gefahren, wie unbefugten Zugang oder Zugriff, unbefugte Kenntnisnahme, Veränderung oder Verbreitung, sowie vor Verlust, Zerstörung oder Missbrauch zu sichern.

Logfiles

Bei jedem Zugriff auf unsere Internet-Seiten werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten:

  • Domain von der aus der Nutzer Zugriff auf die Webseite nimmt
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Webseite(n), die der Nutzer im Rahmen des Angebots besucht
  • Übertragene Datenmenge, Browsertyp und –version
  • Verwendetes Betriebssystem Name des Internet-Service-Providers
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Diese Logfile-Datensätze werden in anonymisierter Form ausgewertet, um das Angebot zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler zu finden und zu beheben und die Auslastung von Servern zu steuern.

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Webseite verfügbar. Bitte suchen Sie die Webseite regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

Anschrift im Impressum bzw. Kontaktseite

Diese Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe des Datenschutzgenerators „ePrivacyGenerator“ der ePrivacyconsult GmbH erzeugt.

Stand: 21.04.2015